Hindrichs & Rommel

Büro für Verfahrenspflege und Pflegefachberatung

Themenmodul Mobilität
Schulung und Projekte in der Praxis

Mobilität hat zentrale Bedeutung für das Wohlbefinden und die Lebensqualität des Einzelnen und beeinflusst fast alle Aktivitäten und sozialen sowie geistigen Fähigkeiten eines Menschen (Bourret et al. 2002; Stemper 2002).

Deshalb sind die Förderung und der Erhalt von Mobilität eines der zentralsten Themen in der Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Personen.

Unser Leistungsangebot zum Themenmodul Mobilität


  • Schulung zum Thema Mobilität
  • Schulung zum Expertenstandard "Erhaltung und Förderung der Mobilität"
  • Schulung zum Expertenstandard "Sturzprophylaxe in der Pflege"
  • Mobilitätsprojekt in der Langzeitpflege (Planung und Begleitung)
  • Alternativen zu bewegungseinschränkenden Maßnahmen (BeM)

Zu Gast beim 12 Thüringer Pflegesymposium am 5. September 2017

zum Thema Expertenstandard "Erhaltung und Förderung der Mobilität"



Praxishandbuch Mobilität

PSG II, Expertenstandard und Pflegebedürftigkeitsbegriff in der Praxis


Autoren: Sabine Hindrichs & Ulrich Rommel



Verlag: Vincentz Verlag 2017


       Hier können Sie das Buch bestellen

Pflege in der Praxis

Fachinformationsdienst zur Umsetzung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs



Mobilität 


Autoren: Sabine Hindrichs, Manuela Ahmann, Hermann-Josef Ahmann, Ulrich Rommel


Verlag MenschenundMedien 2016

Hier geht es zum Fachportal





Erhaltung und Förderung der Mobilität

Vom Expertenstandard zur Umsetzung in der Einrichtung


Autoren: Annalle Heine, Sabine Hindrichs



Verlag: MenschundMedien 2015










        Hier können Sie das Buch bestellen


Altenpflege Dossier 05

"Mobilität" 



Mitautor: Sabine Hindrichs


Verlag: Vincentz Verlag 2015


Hier können Sie das Dossier bestellen

Fachzeitung "Altenpflege" Vincentz Verlag


Beweglich bleiben


Mobilität Im nächsten Jahr wird der Expertenstandard Mobilität in Kraft treten. Lesen Sie in dieser und in der Juni-Ausgabe, wie Sie sich bereits heute an den Inhalten dieses Standards orientieren können.

Fachzeitung "Altenpflege" Vincentz Verlag


Praxistauglich machen


Qualität Wie Ihnen auf Grundlage des Strukturmodells eine einrichtungsspezifische Leitlinie zur Umsetzung des Expertenstandards „Mobilität“ gelingt.


Normalität als Schlüssel

Bewegung Wie Sie die Mobilität von Menschen

mit Demenz durch die kontinuierliche Förderung von

Bewegung in täglichen Handlungen beeinflussen können.